Shiatsu – Tun im Nichtstun

Tataaaa! 6 Tage Shiatsu Ausbildung liegen schon wieder hinter mir und ich kann es noch gar nicht glauben, wie schnell die Zeit verflogen ist.

Ich bin sehr glücklich und dankbar für die letzte Woche; die harmonische Gruppe und unsere wunderbare Dozentin Marlies, die uns mit so viel Leichtigkeit in diese sehr alte Tradition eingewiesen hat.

Shiatsu bedeutet wortwörtlich übersetzt Fingerdruck, und so handelt es sich hierbei auch nicht um eine klassische Massagetechnik, sondern vielmehr um eine ganzheitliche manuelle Körpertherapie/ Körperarbeit, bei der ein Reiz auf das Energiesystem ausgeübt wird, der die Selbstheilungskräfte anregen soll. Außerdem soll es die Gesundheit und unser Wohlbefinden stärken und unsere Verbindung zum Körper wieder intensivieren.

Ich werde diesen Weg weiter gehen und das wird sicher nicht die letzte Ausbildung zu diesem Thema sein. Mich hat Shiatsu schon überzeugt und ich freue mich auf meine ersten Probanden und dem „Tun im Nichtstun“ wie Marlies immer so schön gesagt hat… 🙂

 

Please follow and like us: